Show Less
Restricted access

Die Zertifizierung zum Entsorgungsfachbetrieb nach § 52 KrW-/AbfG

Eine verfassungs- und gemeinschaftsrechtliche Bewertung der freiwilligen Unterwerfung unter ein privates Überwachungssystem

Series:

Goli-Schabnam Akbarian

Diese Arbeit untersucht verfassungs- und gemeinschaftsrechtliche Probleme der Zertifizierung zum Entsorgungsfachbetrieb nach § 52 KrW-/AbfG. Den Schwerpunkt des Buches bildet die mit der Zertifizierung verbundene private Überwachung durch technische Überwachungsorganisationen und Entsorgergemeinschaften. Daneben untersucht die Arbeit die Auswirkungen der Zertifizierung auf die Grundrechte und Grundfreiheiten der Unternehmen in der Abfallwirtschaft, die sich nicht zertifizieren lassen.
Aus dem Inhalt: Konzept der Überwachung und Zertifizierung zum Entsorgungsfachbetrieb – Überwachung durch Private im Zertifizierungsverfahren: staatliche oder nichtstaatliche Tätigkeit – Verfassungs- und gemeinschaftsrechtliche Bewertung der Überwachungsprivatisierung und eines möglichen «Zwangs zur Zertifizierung».