Show Less
Restricted access

Der «neue» Flughafen Leipzig/Halle

Die Bedeutung des Airports für luftverkehrsaffine Unternehmen

Series:

Hans-Jürgen Konopka

Der Bau einer interkontinentalen Start- und Landebahn am Flughafen Leipzig/Halle ist eines der größten Verkehrsprojekte der Region. In den Bundesländern Sachsen und Sachsen-Anhalt verbindet sich mit den Ausbaumaßnahmen vor allem die Hoffnung auf Schaffung bzw. Sicherung von zukunftsfähigen Arbeitsplätzen. Durch die Auswertung einer quantitativen Befragung von Unternehmen in der Region Leipzig-Halle-Dessau wird skizziert, welche Unternehmen vom Standortfaktor Verkehrsflughafen profitieren. Den Schwerpunkt dieser Arbeit bildet die Analyse der gegenwärtigen Bedeutung des Airports für luftverkehrsaffine Unternehmen. Ein kritischer Blick auf die Gegenwart und in die nahe Zukunft informiert zudem über den gesamten regionalwirtschaftlichen Stellenwert des Flughafens Leipzig/Halle.
Aus dem Inhalt: Flughafenorientierte Standortentscheidungen von Unternehmen – Bestimmung von luftverkehrsaffinen Unternehmen – Ihre räumliche Verteilung in der Region Leipzig-Halle-Dessau.