Show Less
Restricted access

Höhere Gewalt im Dokumentenakkreditivgeschäft

Series:

Gabriele Fontane

Die Arbeit behandelt die Auswirkungen höherer Gewalt auf die Rechtsverhältnisse des Dokumentenakkreditivs. Dieses Buch konzentriert sich auf Dokumentenakkreditive, auf die die Einheitlichen Richtlinien und Gebräuche für Dokumentenakkreditive Anwendung finden und befaßt sich mit deren rechtlicher Einordnung und Auslegung. Besondere Aufmerksamkeit ist der Auslegung des Art. 17 ERA 500 gewidmet, einer Vorschrift, die trotz ihrer großen praktischen Bedeutung in der Literatur bislang wenig diskutiert wurde.
Aus dem Inhalt: Auswirkungen höherer Gewalt auf das Dokumentenakkreditiv – Anwendbares Recht auf die Rechtsbeziehungen des Dokumentenakkreditiv – Auslegung der ERA – Art. 17 ERA 500.