Show Less
Restricted access

Sozialtheologie

Theologie, Sozialwissenschaft und der «Cultural Turn»

Series:

Clemens Sedmak

Sozialtheologie ist Theologie nach dem «cultural turn». Der «cultural turn» ist die erkenntnistheoretische Wende nach der Einsicht, daß Erkenntnistheorie und Kulturtheorie nicht voneinander getrennt werden können. Erkenntnistheorie ist Kulturarbeit, Arbeit in und an Kultur. Daher braucht Theologie die Sozialwissenschaft – aber auch die Sozialwissenschaft Theologie. In diesem Buch werden «Experimente eines Dialogs» vorgestellt, Experimente der Begegnung zwischen Theologie und Sozialwissenschaft. «Stumme Theologien» in der sozialen Welt und die «theologia incognita» in den Sozialwissenschaften werden ebenso freigelegt wie die Möglichkeit einer «Option für die Armen». An ausgewählten Disziplinen (Ökonomie, Geschichtswissenschaft, Cultural Anthropology) und ausgewählten Autoren (von Durkheim bis Luhmann) werden diese Themen illustriert und erhärtet.
Aus dem Inhalt: «Cultural turn» – Erkenntnistheorie und religiöses Leben – Der Begriff der sozialen Welt – Stumme Theologien in der sozialen Welt – Zur Wissenschaftstheorie der Sozialwissenschaften – Sozialwissenschaften und «Option für die Armen» – Erkenntnistheoretische Anfragen an Ökonomie, Geschichtswissenschaft – Cultural Anthropology – Theologie und Sozialanalyse – Katholische Soziallehre – Soziallehre der Patristik – Theologie und Sozialtheorien: Durkheim, Elias, Goffman, Schütz, Mead, Lévi-Strauss, Habermas, Luhmann.