Show Less
Restricted access

Stützungsmaßnahmen im transnationalen Konzern

Steuerwirkungen von Zuschuss und Forderungsverzicht im Verhältnis Deutschland, Frankreich und Schweiz

Series:

Andreas Sinz

Die in transnationalen Konzernen häufig anzutreffenden finanziellen Stützungsmaßnahmen lassen Schwächen der Steuerrechtssysteme im Zusammenhang mit der Abgrenzung von betrieblicher und gesellschaftlicher Sphäre erkennen. Weder besteht international eine Übereinstimmung der maßgeblichen Abgrenzungskriterien noch sind multi- bzw. bilaterale Rechtsvorschriften geeignet, die Mängel der internen Rechtsordnungen in diesem Bereich zu heilen.
Diese Untersuchung beleuchtet sowohl Systemschwächen der nationalen Steuerrechtssysteme in Deutschland, Frankreich und der Schweiz als auch heute noch bestehende Verwerfungen im internationalen Steuerrecht. Basierend auf einer rechtsvergleichenden Darstellung können die Rechtsfolgen der Handlungsalternativen steuerplanerisch beurteilt und Entscheidungshilfen für die Steuerplanung abgeleitet werden.
Aus dem Inhalt: Grundlegung – Steuerwirkungen von Barzuschüssen und Forderungsverzichten in Deutschland, Frankreich, Schweiz – Steuerplanung mit Barzuschüssen und Forderungsverzichten im transnationalen Konzern – Zusammenfassung und Ausblick.