Show Less
Restricted access

Die staatliche Förderung alternativer Kraftstoffe: Das Beispiel Biodiesel

Series:

Frank Brocks

In den vergangenen Jahren wurden erhebliche Anstrengungen unternommen, um den alternativen Kraftstoff Biodiesel in den Markt einzuführen. Die Erfolge bei der Markteinführung konnten nur aufgrund einer umfassenden staatlichen Förderung erzielt werden. Im Rahmen von Kosten-Nutzen-Analysen wird ermittelt, ob diese staatliche Förderung aus volkswirtschaftlicher Sicht gerechtfertigt ist. Die Analysen ermöglichen es, die gängigen Plausibilitätsargumente zur Förderung alternativer Kraftstoffe durch theoretisch und empirisch fundierte Aussagen zu ersetzen. Hierauf aufbauend wird im Rahmen eines polit-ökonomischen Modells analysiert, ob es neben den angeführten wohlfahrtsökonomischen Kosten-Nutzen-Überlegungen weitere Gründe für das derzeitige Niveau der staatlichen Förderung von Biodiesel gibt.
Aus dem Inhalt: Einzelwirtschaftliche Analyse der Produktion von Biodiesel – Art und Umfang der staatlichen Förderung von Biodiesel – Volkswirtschaftliche Nutzen und Kosten der Verwendung von Biodiesel – Polit-ökonomische Analyse der Förderung von Biodiesel.