Show Less
Restricted access

Venture Capital in Deutschland und in den USA

Methode zur Managementbetreuung von innovativen Frühphasenunternehmen

Series:

John P. Jessen

Venture Capital ist ein auf die Realisierung von Innovationen ausgerichtetes Finanzierungskonzept. In den USA entwickelt, konnte es dort große Erfolge verzeichnen. In Deutschland hingegen wurden die Erwartungen bisher nicht erfüllt. Es wurde festgestellt, daß das Betreuungsangebot von Venture Capital Gesellschaften hier Defizite aufweist. Der Autor entwickelt eine Methode, mit deren Hilfe sich die Betreuung systematisch gestalten läßt. Die Methode basiert auf Erkenntnissen aus der System-, der Wachstums-, der Innovations- und der Finanzierungstheorie. In einem Vergleich zwischen den USA und Deutschland werden Fallbeispiele in den Prozeß der Methodenentwicklung integriert. Darüber hinaus werden konkrete Handlungsempfehlungen für die Gestaltung der Betreuung in Deutschland gegeben.
Aus dem Inhalt: Einführung und Forschungskonzeption – Konzeptioneller Bezugsrahmen zur Venture Capital Finanzierung – Vergleich der Venture Capital Märkte in den USA und in Deutschland – Methode zur Gestaltung der aktiven ex-post Betreuung von innovativen Frühphasenunternehmen mit sehr großem Wachstumspotential in Deutschland.