Show Less
Restricted access

Das Arbeitsverhältnis im Hotel- und Gaststättengewerbe

Series:

Kirsten Burtsche

Mit der Untersuchung wird das Ziel verfolgt, das Hotel- und Gaststättengewerbe als einen bedeutenden und personalintensiven Wirtschaftszweig unter arbeitsrechtlichen Gesichtspunkten umfassend zu betrachten. Basierend auf einem rechtstatsächlichen Teil werden die Rechtsfragen des Arbeitsverhältnisses ausführlich und im Zusammenhang von Arbeitsvertragsrecht und kollektivem Arbeitsrecht dargestellt. Hierbei werden die Besonderheiten hervorgehoben, die sich unter anderem dadurch ergeben, dass es im Hotel- und Gaststättengewerbe eine große Anzahl an Klein- und Familienunternehmen und einen gewichtigen Anteil an Teilzeit- und befristet Beschäftigten gibt.
Aus dem Inhalt: Das Hotel- und Gaststättengewerbe – Abgrenzung der Arbeitsverhältnisse von anderen Rechtsverhältnissen – Begründung des Arbeitsverhältnisses – Pflicht des Arbeitnehmers zur Arbeitsleistung – Nebenpflichten des Arbeitnehmers – Anspruch des Arbeitsnehmers auf Vergütung – Die Haftung des Arbeitnehmers bei Schlechtleistung – Beendigung des Arbeitsverhältnisses.