Show Less
Restricted access

Die Gestaltung der Geschäftsführervergütung bei einer personalistischen GmbH

Series:

Martin Koch

Beherrschende Gesellschafter-Geschäftsführer einer Kapitalgesellschaft können die Gestaltung der Geschäftsführer-Gesamtvergütung als Instrument der Steuerplanung einsetzen. Im Rahmen dieser Arbeit wird zunächst eine Vorgehensweise zur Bemessung der angemessenen Gesamtvergütung eines Gesellschafter-Geschäftsführers entwickelt. Anschließend werden Empfehlungen zur Gestaltung der Zusammensetzung der Bestandteile (insbesondere Grundgehalt, Tantieme, Altersversorgung) einer angemessenen Gesamtvergütung abgeleitet.
Aus dem Inhalt: Vorteilhaftigkeit der Geschäftsführervergütung gegenüber Gewinnausschüttungen – Bestimmung der Höhe der angemessenen Gesamtvergütung – Empfehlungen zur Zusammensetzung der Geschäftsführervergütung.