Show Less
Restricted access

Historische Aspekte der spanischen Sprache in Santo Domingo (16. und 17. Jahrhundert)

Series:

Andre Klump

Im Zentrum dieser Arbeit steht die Aufgabe, die sich herausbildende spanische Sprache in Santo Domingo hinsichtlich ihrer orthographischen, lautlichen, morphosyntaktischen und lexikalischen Besonderheiten im 16. und 17. Jahrhundert zu kennzeichnen. Als Untersuchungsgegenstand dient hierzu ein Textcorpus von über 500 Dokumenten, die nahezu ausnahmslos in der ersten von Europäern errichteten Stadt der Neuen Welt verfasst wurden. Eingebettet wird diese sprachliche Betrachtung in die Edition von bislang unveröffentlichten beziehungsweise unzureichend veröffentlichten privaten und offiziellen Dokumenten des 16. Jahrhunderts sowie in eine kurze Darstellung der frühen dominikanischen Geschichte.
Aus dem Inhalt: Sprachgeschichtliche Beschreibung des Spanischen in Santo Domingo – Beleuchtung der frühen dominikanischen Geschichte – Editionen von Dokumenten des 16. Jahrhunderts aus Santo Domingo.