Show Less
Restricted access

Unternehmen und betriebliche Umweltschutzverbände

Series:

Wiking Ehlert

Die betrieblichen Umweltschutzverbände sind für Unternehmen glaubwürdige Ansprechpartner für ökologische Themen in der Gesellschaft. Soweit die Verbände betriebliche Akteure sind, gestalten sie die Umwelt im Unternehmen und auch innerhalb des Unternehmens mit. Die empirische Untersuchung der Verbände gibt über ihre Mitgliedsunternehmen und über die Situation der Umwelt in Unternehmen Auskunft. Ein Ausblick auf zukünftige Entwicklungsmöglichkeiten rundet den empirischen Teil ab. Die Motive für Umweltmanagement und die innerbetriebliche Unterstützung werden deutlich. Welche Themen dabei besonders im Vordergrund stehen und wie Umweltwissen Unternehmen nahe zu bringen sind, wird in best practice Optionen für Unternehmen und betriebliche Umweltschutzverbände vorgetragen und zu machbaren Alternativen nachhaltiger Kooperation für die Umwelt in der Wirtschaft zusammengeführt.
Aus dem Inhalt: Die Geschichte und die Arbeit der betrieblichen Umweltschutzverbände – Der Alltag zwischen drei Verbänden und ihren 200 aktivsten Mitgliedsunternehmen – Motive, Wertschätzung, Themen der Umwelt – Erwartete und genutzte Leistungen – Heute und Zukunft – Best practice Alternativen und ihre Umsetzbarkeit.