Show Less
Restricted access

Verbraucherkreditgesetz: Anwendungsbereich, Formanforderungen und Pflichtangaben

Am Beispiel der Hypothekendarlehensverträge des Landwirts

Series:

Wilhelm Busse

Die Arbeit ist der anwendungsbezogenen Forschung gewidmet. Sie untersucht für die anwaltliche Praxis Anwendungsbereich, Formanforderungen und Pflichtangaben des Verbraucherkreditgesetzes am Beispiel der Hypothekendarlehensverträge des Landwirts aus der Zeit vor dem 30.6.2000. Die Ausführungen lassen sich dabei – zumindest teilweise – auch allgemein zur Beurteilung von Verbraucherkreditverträgen heranziehen. Eine Belebung der Kreditrechtswissenschaft durch die Abhandlung ist zudem erwünscht.
Aus dem Inhalt: Zum zeitlichen Anwendungsbereich des VerbrKrG – Zum persönlichen und sachlichen Anwendungsbereich des VerbrKrG – Zu den Formanforderungen des VerbrKrG – Zu den Pflichtangaben des VerbrKrG.