Show Less
Restricted access

Datenbankverträge – Rechtsnatur und Haftung für fehlerhafte Information

Series:

Jens-Arne Thömel

Die Wissensgesellschaft verwaltet ihre Information zunehmend in Datenbanken. Das Rechtsverhältnis zwischen den Herstellern und Betreibern dieser Datenbanken und ihren Kunden wird wohl in wachsendem Maße auch die Gerichte beschäftigen, die dafür auf die Vorarbeit der Wissenschaft angewiesen sind. Die vorliegende Untersuchung soll einen Beitrag zu dieser Vorarbeit leisten. Einen besonderen Schwerpunkt bildet die Feststellung der Pflichten der Vertragsparteien, insbesondere die der Datenbankanbieter.
Aus dem Inhalt: Der Online-Vertrag – Parteien des Online-Vertrages – Probleme bei der Durchführung des Online-Vertrages – Der CD-ROM- oder Offline-Vertrag.