Show Less
Restricted access

Korpuslinguistik und Englischunterricht

Eine Einführung

Series:

Joybrato Mukherjee

In den vergangenen Jahrzehnten hat sich die Korpuslinguistik in der anglistischen Sprachwissenschaft rasant entwickelt. In jüngster Zeit wendet man sich auch der Relevanz korpusbasierter Erkenntnisse über den natürlichen englischen Sprachgebrauch für den Fremdsprachenunterricht sowie dem unmittelbaren Einsatz von Korpusdaten und korpuslinguistischen Methoden im Klassenzimmer zu. Ausgehend von einer Bestandsaufnahme der bisherigen Entwicklung der Korpuslinguistik wird in diesem Buch systematisch und anhand vieler konkreter Korpusanalysen und zahlreicher Beispiele aus der Unterrichtspraxis gezeigt, wie sowohl Unterrichtende (z.B. bei der Fehlerkorrektur) als auch Lernende (z.B. in sprachbezogenen Facharbeiten) von Korpusdaten und korpusbasierten Methoden profitieren können.
Aus dem Inhalt: Einführung in die Theorie und Methodik der Korpuslinguistik – Vom Korpus zum Klassenzimmer – Korpusdaten und korpusbasierte Methoden in der Unterrichtsvorbereitung und -organisation – Die Nutzung von Korpusdaten und korpusbasierten Methoden durch Schülerinnen und Schüler – Der zukünftige Englischunterricht im Lichte der corpus revolution.