Show Less
Restricted access

Seeverkehrsmärkte im wettbewerbspolitischen Wandel

Dargestellt am Beispiel der Container-Linienschifffahrt auf der Nordatlantik- und Fernost-Route

Series:

Ullrich Hautau

Diese Arbeit analysiert den durch die Containerisierung ausgelösten Industrialisierungsprozess in seinen generellen Auswirkungen auf die Seeverkehrs- und Seehafenmärkte. Als Beispiel werden dazu der Nordatlantik- sowie der Fernost-Containerverkehr herangezogen. Die hiermit verbundenen wettbewerbspolitischen Fragestellungen werden aufgearbeitet und einer fundierten Bewertung unterzogen. Dies betrifft insbesondere die wettbewerbspolitischen Rahmenbedingungen der Linienschifffahrt, die durch verschiedene EU-Verordnungen sowie den US-Shipping Act geregelt werden.
Aus dem Inhalt: Rahmenentwicklungen des Containerverkehrs – Markt- und Wettbewerbsstrategien der Linienreedereien – Wettbewerbsstrukturen in der Weltcontainerschifffahrt – Wettbewerbspolitische Bewertung.