Show Less
Restricted access

Aktuelle Probleme der Phraseologie

Series:

Harald Burger and Robert Zett

Im September 1984 fand in Zürich ein internationales Symposium statt, bei dem zentrale Probleme der Phraseologie erörtert wurden. Teilnehmer waren in erster Linie Germanisten und Slavisten, da die Phraseologie-Forschung in diesen Fachbereichen bereits relativ weit entwickelt ist. Die Referate, die in diesem Band veröffentlicht werden, befassen sich einerseits mit allgemeinen Themen des Gebiets - etwa dem spezifischen Zeichencharakter der Phraseologismen, ihren Vertextungsmustern oder den psycholinguistischen Mechanismen ihrer Verarbeitung, - andererseits mit einzelsprachlichen und sprachvergleichenden Themen, an denen Gemeinsamkeiten wie Differenzen innerhalb einer europäischen Phraseologie exemplarisch sichtbar werden.
Aus dem Inhalt: Das Idiom als Superzeichen - Das Alphabet in der Phraseologie - Verstehens- und Erklärungsstrategien - Sprachvergleiche: Russisch - Bulgarisch - Deutsch, Kroatisch - Russisch - Deutsch - usw.