Show Less
Restricted access

Joseph Strauß

Kommentiertes Werkverzeichnis

Franz Mailer

Die Kompositionen von Joseph Strauß (1827-1870) als klingendes Buch seines Jahrhunderts, seiner persönlichen, politischen und gesellschaftlichen Beziehungen, Träume und Hoffnungen im Spiegel seiner mehr als 280 Kompositionen. Der geniale Musiker war «ausgelassen fröhlich mit den Fröhlichen, aber ernst und visionär im Kreise seiner Kunst». Das wurde in kurzen Einführungen in allen seinen Werken dargestellt.
Der Autor: Franz Mailer, geboren 1920 in Wien, arbeitete nach Beendigung seiner Studien in der «Österreichischen Kulturvereinigung» und als Musikreferent, später als Journalist und freier Schriftsteller (Kulturhistoriker). Er schrieb mehr als 1000 Sendungen für den ORF und für Rundfunkstationen in Deutschland sowie Publikationen über kulturhistorische Themen. Der Schwerpunkt seines Arbeitens liegt auf der Familie Strauß. Er verfaßte zahlreiche Beiträge für Musikzeitschriften, musikalische und gesellschaftliche Veranstaltungen. Franz Mailer ist Präsident der «Johann Strauss-Gesellschaft Wien».