Show Less
Restricted access

Die Schwierigkeit, ich zu sagen

Rhetorik der Selbstdarstellung in Texten des «Sturm und Drang» Herder - Goethe - Lenz

Series:

Université de Lausanne

Die Problematik der Selbstdarstellung im «Sturm und Drang» begegnet dem Leser in einer Vielfalt von Textsorten, in Brief und Tagebuch, Antrittspredigt, Briefroman und szenischer Literatursatire, um nur einige zu nennen. Es gilt, die gattungsspezifische Rhetorik dieser Selbstdarstellungsversuche zu beschreiben. Das «Selbst» wird dabei als Effekt der Darstellung aufgefasst. Verschiedene Gattungen gewähren dem Autor die Möglichkeit, sein «Selbst» auf unterschiedliche Weise zu entwerfen. Die Identität des Individuums ist eine Frage, die sich jedem der drei untersuchten Autoren stellt, die aber von denen beiseitegeschoben wird, die innerhalb der bürgerlichen Lebensformen verbleiben wollen. Derjenige, der sie ins Zentrum seines Schaffens stellt, wird zum Aussenseiter.