Show Less
Restricted access

Direktzusagen im Steuerrecht der Personengesellschaften

Series:

Jörg Luckey

Die betriebliche Altersversorgung bildet einen Eckpfeiler im System der Alterssicherung in der Bundesrepublik Deutschland, dessen soziale und finanzwirtschaftliche Bedeutung stetig wächst. Vor dem Hintergrund der wirtschaftlichen Bedeutung der Personenunternehmen in Deutschland befasst sich die vorliegende Untersuchung umfassend mit der Behandlung betrieblicher Direktzusagen der Personengesellschaft an ihren Gesellschafter-Angestellten aus ertrags- und umwandlungssteuerrechtlicher Sicht. Kernpunkte der Untersuchung sind Rechtsfragen aus dem Bereich der Behandlung betrieblicher Direktzusagen in der Gewinnermittlung der Personengesellschaften sowie spezifische Sonderkonstellationen, insbesondere im Rahmen gesellschaftsrechtlicher Umstrukturierungen.
Aus dem Inhalt: Betriebliche Direktzusagen an Gesellschafter-Arbeitnehmer in der steuerlichen Gewinnermittlung der Personengesellschaften – Steuerliche Behandlung von Direktzusagen an Personengesellschafter im Rahmen der Umwandlung der Personengesellschaft in eine Kapitalgesellschaft – Steuerliche Behandlung von Direktzusagen an Kapitalgesellschafter im Rahmen der Umwandlung der Kapitalgesellschaft in eine Personengesellschaft.