Show Less
Restricted access

Die Bestimmung von Produkt-Markt-Feldern als Kernproblem bei der Bildung strategischer Geschäftseinheiten

Series:

Hans Hermann Kremer

Der Bildung strategischer Geschäftseinheiten kommt innerhalb der strategischen Planung eine zentrale Bedeutung zu. In der vorliegenden Arbeit werden unter Verwendung der strategischen Orientierungsgrundlagen im Zusammenhang mit dem Anwenderproblem und der Erfahrungskurve Bedingungen einer wettbewerbsorientierten Bestimmung von Produkt-Markt-Feldern formuliert. Dieses Kernproblem im Rahmen der Bildung strategischer Geschäftseinheiten wird in dem insbesondere auch organisatorische Aspekte enthaltenden Gesamtzusammenhang diskutiert.
Aus dem Inhalt: Strategische Geschäftsfelder als Bestandteil der Strategie - Dimensionen des Tätigkeitsbereiches einer Unternehmung - Strategische Orientierungsgrundlagen im Zusammenhang mit dem Anwenderproblem und der Erfahrungskurve - Ursache und Richtungen alternativer Marktentwicklungen - Defining the Business - Der für ein Unternehmen relevante Markt: Gesamtmarkt vs Marktsegment - Das Konzept der dualen Organisation.