Show Less
Restricted access

Reale Bildung in Bayern

Historische Untersuchungen zu einer Bildungsform und systematische Analyse der gegenwärtigen Bildungskonzeption der Realschule am Beispiel des Mathematikunterrichts

Series:

Günter Rothmeier

In Anbetracht des heutigen starken bildungspolitischen Gewichts der Realschule erscheint es unerlässlich, Wesen und Ziele dieser Bildungsform klarer zu sehen und zu verstehen. Die Arbeit beschreibt systematisch verschiedene Konzeptionen der Realschule aus historischer Sicht. Am Beispiel des Faches Mathematik entwickelt sie ein begriffliches Instrumentarium zur pädagogischen Einschätzung von Bildungskonzeptionen. Mit seiner Hilfe wird die gegenwärtige Konzeption der bayerischen Realschule einer differenzierten, kritisch-konstruktiven Analyse unterzogen. Die Arbeit kommt zu dem Ergebnis, dass derzeit eine spezifische Bildungskonzeption zumindest für die bayerische Realschule fehlt und will Wege zu einer Neukonzeptionierung eröffnen.
Aus dem Inhalt: Stationen und Strömungen der realen Bildung seit 1500 - Explikation zweier idealer Bildungskonzeptionen als Beschreibungsraster tatsächlich existierender Bildungskonzeptionen - Analyse der realen Bildungskonzeption in Bayern.