Show Less
Restricted access

Der Bamberger Dichterkreis

1936-1943

Series:

Wulf Segebrecht

Das Buch - ursprünglich der Katalog zu einer vielbeachteten Ausstellung - gibt anhand eines konkreten Beispiels Einblick in die Praxis des literarischen Lebens zur Zeit und unter den Bedingungen des Nationalsozialismus. Es dokumentiert und kommentiert die Publikationen und den Ablauf der Jahrestagungen des «Bamberger Dichterkreises» mit Texten und zahlreichen Bildern. In zwanzig kritischen Essays werden alle Mitglieder des Kreises vorgestellt, zu denen u.a. Stefan Andres, Max Barthel, Hans Brandenburg, Hans Franck, Otto Gmelin, Herybert Menzel, Gerhard Schumann und Heinrich Zerkaulen gehörten.
Aus dem Inhalt: Die Entstehung des Bamberger Dichterkreises - Die Publikationen und ihre Themen - Warum gerade Bamberg? - Die Jahrestreffen - Autorenporträts der Mitglieder des Bamberger Dichterkreises.