Show Less
Restricted access

Bewusstseinsspiele

Drama und Dramaturgie bei Botho Strauss

Series:

Seit Mitte der siebziger Jahre hat der Schriftsteller Botho Strauss das Theater der Bundesrepublik Deutschland stark beeinflusst. Er ist inzwischen zu einem der meistgespielten und meistdiskutierten Bühnenautoren avanciert. Den Schwerpunkt dieser Arbeit bildet die Theaterarbeit des Kritikers, Dramaturgen und Dramatikers Strauss. Analysiert werden seine Kritiken für die Zeitschrift «Theater heute» ebenso wie seine Mitarbeit an der Berliner Schaubühne. Die Erkenntnisse hieraus sind grundlegend für die Interpretation des dramatischen Werkes bis hin zum «Park».
Aus dem Inhalt: Die Bedeutung der Arbeit als Theaterkritiker - Die Zeit an der Berliner Schaubühne - Thematische Grundkonstellationen - Darstellungsmittel - Werkprozess - Die Theaterstücke.