Show Less
Restricted access

Kapitalmarkttheorie und Aktienmarktanalyse

Series:

Hans-Walter Peters

Die Erklärung der Variabilität von Aktienrenditen auf Basis der Kapitalmarkttheorie hat in den letzten zwanzig Jahren zunehmend an Interesse gewonnen. Im Mittelpunkt stehen hierbei das Market-Modell, das Capital Asset Pricing-Modell und die Arbitrage Pricing-Theorie. In der vorliegenden Arbeit werden die theoretischen Grundlagen dieser Modelle dargestellt und anhand von empirischen Tests auf deren Validität geschlossen. Die Testergebnisse geben Auskunft darüber, inwieweit die vorgestellten Ansätze für eine Anlagestrategie verwendet werden können.
Aus dem Inhalt: Kapitalmarkttheoretische Grundlagen - Empirische Tests zur Aktienmarktanalyse - Market-Modell - Capital-Asset-Pricing-Modell - Arbitrage Pricing-Theorie.