Show Less
Restricted access

Die moderne Gesellschaft

Ein System der Sozialwissenschaften

Series:

Reinhold Oberlercher

Es wird ein System der Sozialwissenschaften im spätklassischen Theoriestil und mit frühromantischen Anklängen vorgestellt. Das System ist erstens eine sozialwissenschaftliche Gesamttheorie, zweitens ein Verfahren zur Theorienkonstruktion. Dieses Formalisierungsverfahren demonstriert die These von der Formidentität aller sozialen Subsysteme und von der Genesis der modernen Gesellschaft als Geschichte der Ausdifferenzierung der Subsysteme, so dass jede Soziologie zugleich ihre Psychologie, ihre Politik und ihre Ökonomie enthalten muss.
Aus dem Inhalt: Die Seele - Die Macht - Der Reichtum - Das Ganze der modernen Gesellschaft - Zur Genesis - Die Kategorien - Die Formeln.