Show Less
Restricted access

Betriebswirtschaftliche und soziale Wirkungen des Sozialplans

Series:

In den letzten Jahren ist das Sozialplaninstitut des BetrVG 1972 verstärkt in die Diskussion geraten. Von zahlreichen Autoren wird bezweifelt, dass die heutigen Regelungen in Recht und Praxis den beabsichtigten Arbeitnehmerschutz sowie die Anforderungen der Unternehmen hinreichend umzusetzen vermögen.
Mit der vorliegenden Studie verfolgt der Verfasser eine zweifache Zielsetzung. Zum einen ist beabsichtigt, die bislang überwiegend juristisch geführte Sozialplandiskussion um eine theoretische, Zusammenhänge aufgreifende Analyse der betriebswirtschaftlichen und sozialen Wirkungen zu erweitern. Darauf aufbauend stellt der Autor Vorschläge zur Diskussion, wie die ermittelten Schwachstellen de lege ferenda vermieden werden können.
Aus dem Inhalt: Das Sozialplaninstitut im Lichte der Theorie betriebsinterner Arbeitsmärkte - Betriebsänderungen als Investitionsentscheidungen - Der überbetriebliche Nachteilsausgleich de lege ferenda.