Show Less
Restricted access

Steigerung der Effektivität betriebswirtschaftlicher Planungsprozesse durch das Leitbild des kritischen Rationalismus

Zu den Möglichkeiten eines Methodentransfers zwischen realwissenschaftlicher Forschung und betriebswirtschaftlicher Planung

Series:

Horst Michael

Auch für die betriebswirtschaftliche Planung erfüllt der kritische Rationalismus eine wichtige Leitbildfunktion. Eine Orientierung an seinen Prinzipien kann zu einer beträchtlichen Steigerung der Effektivität von Planungsprozessen führen.
Die Arbeit untersucht, wie sich mögliche Akzeptanzprobleme bei der Einführung dieser oft als praxisfern eingeschätzten Konzeption überwinden lassen, und beschreibt die für einen erfolgreichen Methodentransfer unabdingbaren institutionellen Voraussetzungen. Verfahren und Kriterien für die Beurteilung von Planungsmodellen, Zielkonzeptionen und Massnahmen vervollständigen die Empfehlungen zur Umsetzung kritisch-rationaler Ideen in die Planungspraxis.
Aus dem Inhalt: Zur Analyse der Übertragbarkeit des kritischen Rationalismus in die Planungspraxis - Die Gestaltung des Planungssystems nach den Empfehlungen des kritischen Rationalismus - Ansatzpunkte und Beurteilungsmassstäbe kritischer Prüfungen in Planungsprozessen.