Show Less
Restricted access

Arbeitsmarktpolitische Interventionen in der Bundesrepublik Deutschland

Eine Analyse unter besonderer Beachtung dynamischer Effekte

Series:

Dirk Meyer

In der Bundesrepublik werden als Ursache der Arbeitslosigkeit vor allem die Löhne - Niveau, Struktur und Lohnnebenkosten - sowie die geringe Anpassungsflexibilität durch Sozialpläne, Kündigungsschutz, Rationalisierungsschutz u.ä. genannt. Insbesondere von neokonservativer Seite wird deshalb eine Deregulierung speziell auch des Arbeitsmarktes gefordert. Die vorliegende Untersuchung legt die Interdependenz von Arbeitsmarkt und technologischem Fortschritt dar. Im Brennpunkt der Analyse stehen die Auswirkungen der staatlichen bzw. der durch die Tarifautonomie staatlich sanktionierten Eingriffe in den freien Arbeitsmarkt auf die dynamischen Kräfte der Wirtschaft.
Aus dem Inhalt: U.a. Institutioneller Rahmen des Arbeitsmarktes - Lohnhöhe und Lohnstruktur - Humankapital - Kündigungs-, Rationalisierungsschutz - Sozialpläne - Arbeitszeitregelungen - Mitbestimmung.