Show Less
Restricted access

Die Lebenssituation der Betagtenbevölkerung

Ergebnisse einer Repräsentativbefragung in der Stadt St. Gallen im Vergleich mit denjenigen anderer schweizerischer Altersstudien

Series:

Max J. Scheidegger

Der Kenntnisstand über die Lebenssituation der Betagtenbevölkerung in der Schweiz ist nach wie vor ungenügend. Viele Praktiker der Betagtenarbeit, aber auch Politiker und Fachleute sind über die Lage der immer grösser werdenden Bevölkerungsgruppe der Betagten nur unvollständig informiert.
Auf diesem Hintergrund werden in der vorliegenden Arbeit die Ergebnisse einer vom Autor in der Stadt St. Gallen durchgeführten Seniorenbefragung im Rahmen eines systematischen Vergleichs mit den Resultaten anderer gerosoziologischer Studien, von denen zum Teil die Rohdaten vorlagen, dargestellt.
Aus dem Inhalt: Probleme Betagter in Industriegesellschaften - Sozialforschung über Alternsprobleme in der Schweiz, 1945-1986 - Die Lebenssituation der Betagtenbevölkerung - Problemgruppen.