Show Less
Restricted access

Das Lohnrisiko im Arbeitskampf

Series:

Robin Leon Fritz

Seit Jahrzehnten wird eine erbitterte Auseinandersetzung um die die Frage nach dem Lohnanspruch bei arbeitskampfbedingtem Arbeitsausfall geführt. Die neuerdings den Lohnanspruch bei Drittbetroffenheit regelnde Arbeitskampfrisikolehre beruht ebenso wie die frühere Sphärentheorie auf bestimmten Vorstellungen von Arbeitskampfrealität, die es in der vorliegenden Untersuchung zu hinterfragen gilt. Damit zielt diese Untersuchung auf die Grundannahmen der Risikoverteilungsdogmatik und eröffnet damit die Chance, die hinter komplizierten Konstruktionen versteckten eigentlichen Entscheidungsparameter freizulegen und einer rechtspolitischen Diskussion zugänglich zu machen.
Aus dem Inhalt: U.a. Die Behandlung der Risikoverteilung im Arbeitskampf in Literatur und Rechtsprechung - Die systematische Darstellung der Risiken der Unternehmen im Arbeitskampf - Die Auseinandersetzung mit dem Grundsatz der Kampfparität.