Show Less
Restricted access

Emotionale Reaktionsmuster und Cortisolveränderungen im Speichel

Series:

Walter Hubert

Der vorliegende Beitrag aus dem Bereich der Emotionspsychologie untersucht emotionale Reaktionsmuster bei der Induktion von Angst und Freude mittels Film mit simultaner Registrierung von subjektiven (Befindlichkeiten, Wahrnehmung von Körperempfindungen) und vegetativ-physiologischen Komponenten (Herzrate, elektrodermale Aktivität) sowie Cortisolveränderungen im Speichel. Die Voraussetzungen zur Brauchbarkeit der Speichelcortisolmessung in der psychoendokrinologischen Forschung sowie Film als Methode der Emotionsinduktion werden kritisch analysiert.
Aus dem Inhalt: Emotionspsychologie - Psychophysiologie - Psychoendokrinologie - Filmwirkforschung - Interozeption - Viszerale Wahrnehmung.