Show Less
Restricted access

Das Erfordernis der «wesentlichen» Änderung der Verhältnisse in § 323 I ZPO

Series:

Uwe Niklas

323 ZPO wirft zahlreiche Probleme auf. So sind sein Anwendungsbereich und seine Voraussetzungen seit jeher Gegenstand zahlreicher Kontroversen geworden. Eine Ausnahme macht insoweit das Wesentlichkeitserfordernis des 323 I. Der Verfasser wendet sich dieser Frage zu, untersucht kritisch die herkömmliche Praxis, verwirft diese und entwickelt schliesslich ein eigenes Deutungsmodell nebst Kriterien zur Handhabung dieses Merkmals.
Aus dem Inhalt: U.a. Das Wesentlichkeitserfordernis als prozessuale Schranke für die Geltendmachung des materiellen Anspruchs - Das Wesentlichkeitserfordernis als Inhalt des materiellen Anspruchs selbst.