Show Less
Restricted access

Studienabbruch, Abbruchneigung und Studienerfolg:- Vergleichende Bedingungsanalysen des Studienverlaufs

Vergleichende Bedingungsanalysen des Studienverlaufs

Series:

Andreas Gold

Im Rahmen einer studienbegleitenden Längsschnittuntersuchung werden Studienabbrecher, abbruchgefährdet und nicht abbruchgefährdet Studierende gegenübergestellt. Auf dem Hintergrund vorliegender Theorien und Modelle zum Studienabbruch werden sowohl überdauernde Persönlichkeitsmerkmale als auch Aspekte der Studiensituation betrachtet. Für die drei Gruppen mit unterschiedlichem Studienverlauf wird ein Strukturmodell subjektiven Studienerfolgs formuliert. Es werden Hypothesen über Kovarianz- und Mittelwertstrukturen geprüft und Möglichkeiten der Kreuzvalidierung von Strukturgleichungsmodellen demonstriert.
Aus dem Inhalt: Theorien und Modelle des Studienabbruchs - Abbruchneigung und Abbruch - Bedingungen subjektiven Studienerfolgs - Kreuzvalidierung von Strukturgleichungsmodellen.