Show Less
Restricted access

Neue Medien und neue Kommunikationspolitik für ein funktionsfähiges Mediensystem in Korea

Eine komparative Studie

Series:

Hae-Ryong Song and Universität Münster

Analogiefähige Auslandserfahrungen bei der Adaption und Implementierung neuer Informations- und Kommunikationstechniken werden in der vorliegenden Studie für eine Analyse des südkoreanischen Mediensystems herangezogen. Neben Grunddaten zum koreanischen Mediensystem wird die seit den achtziger Jahren geführte Diskussion über die Reformierung des Rundfunkwesens dargestellt. Neue Entwicklungsstrategien für das Post- und Fernmeldewesen in Südkorea sowie die staatlichen Maßnahmen bei der Einführung der sogenannten «Neuen Medien» zeigen deutlich, wie maßgeblich die Kommunikationspolitik nicht nur die Struktur der publizistischen Medien, sondern auch qualitative Veränderungen gesellschaftlicher Strukturen beeinflußt.
Aus dem Inhalt: Mediensystem in Südkorea - Kommunikationspolitik in Korea - Komparative Studie über die Medienpolitik in europäischen Ländern und Übertragungsmöglichkeit auf die Situation in Südkorea.