Show Less
Restricted access

Forschungsfreiheit und Tierschutz im Spiegel des Verfassungsrechts

Series:

Susanne Mädrich

Missbrauch im Bereich der Tierversuchspraxis ist Ausgangspunkt zahlreicher Kontroversen, die sich nicht auf diese Frage beschränken, sondern das Verhältnis des Menschen zum Tier und zur Natur insgesamt hinterfragen.
Die Verfasserin untersucht den verfassungsrechtlichen Hintergrund dieser Problematik. Dabei ist neben der grundrechtsdogmatischen Auseinandersetzung die im Grundgesetz gewährleistete Würde des Menschen ein Schwerpunkt der Arbeit.
Aus dem Inhalt: Tier im Selbstverständnis des Menschen - Beschränkung vorbehaltloser Grundrechte - Verfassungsrang des Tierschutzes - Menschenwürde - Staatszielbestimmung.