Show Less
Restricted access

Die Veräußerung von Anteilen an einer Kapitalgesellschaft und deren Auswirkung auf die steuerliche Behandlung des Gewinnanspruchs der Gesellschafter

Unter besonderer Berücksichtigung des Rechts der Gesellschaften mit beschränkter Haftung

Series:

Jörg-Peter Voss

Die Untersuchung befaßt sich mit der Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs, der in drei Urteilen vom 21. Mai 1986 seine bisherige Rechtsprechung zum Bilanzsteuerrecht modifiziert hat. In Übereinstimmung mit dem Einkommensteuersenat des Bundesfinanzhofs wird nunmehr auch für das Bilanzsteuerrecht eine getrennte Veräußerung von Anteil und Gewinnanspruch an den gleichen Erwerber vereint. In der vorliegenden Untersuchung wird nachgewiesen, daß diese Auffassung der Rechtsprechung nicht mit der zivil- und steuerrechtlichen Rechtslage übereinstimmt.
Aus dem Inhalt: Zivilrechtliche Grundlagen der Anteilsveräußerung - Veräußerung innerhalb von Betriebsvermögen - Veräußerung innerhalb von Privatvermögen - Veräußerung von Betriebsvermögen in Privatvermögen und umgekehrt - Auswirkungen auf den Körperschaftsteuer-Anrechnungsanspruch.