Show Less
Restricted access

Psychodynamik der Epilepsie

Verifikation psychodynamischer Konstellationen bei Epilepsiekranken anhand einer empirischen Untersuchung ihrer Selbstsicht, Affektivität und Bewältigungsstrategie

Series:

Berthold König

Auf der Basis bisheriger psychodynamischer Vorstellungen über die Epilepsie und eines eigens für die Untersuchung konzipierten psychodynamischen Persönlichkeitsmodells wird die Problemstellung auf drei Ebenen empirisch untersucht: Wie sieht sich der Epilepsiekranke (Selbstsicht)?, Was geht in ihm vor (Affektivität)? und Wie geht er damit um (Bewältigungsstrategie)? Über die Beantwortung verschiedener Hypothesen zu diesen drei Themenkomplexen und eine integrative psychoanalytische Interpretation der Ergebnisse eruiert der Autor ein zusammenhängendes psychodynamisches Bild von Epilepsiekranken.
Aus dem Inhalt: Medizinische, soziale, psychologische und psychodynamische Aspekte der Epilepsie - Empirische Untersuchung mit Epilepsiekranken und integrative psychodynamische Ergebnisinterpretation - Exemplarischer Fallbericht.