Show Less
Restricted access

«Kollegiale Beratung» in Schule, Schulaufsicht und Referendarausbildung

Herausgegeben von Wolfgang Boettcher und Albert Bremerich-Vos

Series:

Wolfgang Boettcher and Albert Bremerich-Vos

Berufsbezogene Beratung von Lehrern und Referendaren als Erwachsenen ist das gemeinsame Thema der Beiträge dieses Sammelbandes. Angesichts ihrer vielfältigen Verflechtungen werden Schule, Schulaufsicht und Zweite Phase der Lehrerausbildung (Referendariat) hier erstmals gemeinsam behandelt.
Das Spektrum der 18 Beiträge reicht von Erfahrungsberichten bis zu grundlagentheoretischen Analysen. Aus der Sicht verschiedener Disziplinen (Schulpädagogik, Organisationssoziologie, Psychologie) und von unterschiedlichen beruflichen Standorten aus (Wissenschaftler, freiberufliche Berater, Fach- und Seminarleiter, Lehrer und Schulleiter) werden zentrale Problemaspekte diskutiert: Beratungsbedarf von Lehrern/Referendaren, Beratungskonzepte, Beratung als Organisationsentwicklung, Kopplung von Beratung und Beurteilung, Beratung durch Kollegen, durch Vorgesetzte, durch externe Experten, Beratung versus Therapie. Der Band schliesst mit einer ausführlichen Bibliografie.
Aus dem Inhalt: Balintgruppen/Supervisionsgruppen für Lehrer - Kooperationsstile von Lehrern - Lehrer beraten Lehrer - Schulleiter als Berater - Schulräte zwischen Beratung und Beurteilung - Veränderte Referendarberatung - Beratung in der Lehrerfortbildung im europäischen Ausland.