Show Less
Restricted access

Beobachtungen von Schiffsärzten der Royal Navy über die häufigsten Erkrankungen zur See dargestellt an ausgewählten Bordjournalen des beginnenden 19. Jahrhunderts

Series:

Die Medicina Nautica kann als das erste Spezialgebiet der Medizin angesehen werden. Die Analyse der täglichen Aufzeichnungen von Schiffsärzten zu Beginn des 19. Jahrhunderts gibt vor dem Hintergrund der damaligen medizinischen Erkenntnisse Einblick in die an Bord herrschenden Krankheiten, ihre Therapie sowie in den Kenntnisstand eines Schiffsarztes auf medizinischem und chirurgischem Gebiet. Auf der Basis von ca. 370 verordneten Rezepturen wird die Ausrüstung der Schiffsapotheken und der pharmakologische Kenntnisstand eruiert.
Aus dem Inhalt: U.a. Lebensbedingungen und medizinische Verhältnisse an Bord - Kasuistik und Therapie - Arzneimittelausrüstung.