Show Less
Restricted access

Rudolf Borchardt 1877-1945

Referate des Pisaner Colloquiums

Series:

Auf dem Pisaner Borchardt-Colloquium des Jahres 1985 sind die vielfältigen Aspekte eines Werkes diskutiert worden, dessen Autor der literarischen Welt nahezu aus dem Bewusstsein entschwunden ist. Sein vierzigster Todestag gab Anlass, sich seiner Dante-Übersetzung, seines lyrischen Oeuvres, seiner Eheromane, seiner klassischen Studien, seiner Aufsätze über Pisa und die toskanischen Villen zu erinnern - allesamt heroische Versuche, im Sinne der «konservativen Revolution» Hofmannsthals sich der fehllaufenden Zeit entgegenzuwerfen und sie durch künstlerische Form zu bezwingen.
Aus dem Inhalt: Borchardts Eheromane - Toskana als geistige Lebensform - Borchardt und die europäische Romantik - Plädoyer für eine kritische Neuausgabe der Lyrik - «Älteste Notwehr» - «Am deutschen Abgrund» - Dante-Übersetzung.