Show Less
Restricted access

«Normale» Kriminalität im totalitären Staat

Bemerkungen aus devianzsoziologischer, kriminologischer und wissenschaftstheoretischer Sicht

Series:

Hans-Claus Leder

Der Bereich «normaler» Kriminalität im totalitären Staat unterliegt in der Bundesrepublik Deutschland einem erheblichen Mass an Vorurteilsbereitschaft und Stereotypiebildung. Die Bearbeitung dieses Aspektes ist der zentrale Punkt der Themenstellung.