Show Less
Restricted access

Strategische Kreditportfolioplanung

Series:

Marlies Kern

Kreditinstitute sind angesichts einer dynamischen und komplexen Umwelt gefordert, ihr Planungsinstrumentarium zu überdenken. Das vorgestellte Planungsmodell basiert auf Ansätzen der heuristischen und finanzmathematischen Portfoliotheorien. Das Firmenkundengeschäft wird nach der Branchenzugehörigkeit der Kreditnehmer segmentiert. Bei der strategischen Vorstrukturierung des Kreditportfolios werden sowohl externe als auch interne Ertrags- und Risikofaktoren der Geschäftsfelder beurteilt.
Aus dem Inhalt: Portfolioanalyse als Instrument der strategischen Bankplanung - Das Zielsystem der Kreditinstitute - Die Risikobegrenzungspolitik der Kreditinstitute - Heuristische und finanzmathematische Ansätze der Portfoliotheorie zur strategischen Planung des Kreditgeschäfts.