Show Less
Restricted access

Vorträge zur Verhaltenskompetenz und -inkompetenz

Herausgegeben von Johannes C. Brengelmann

Series:

Johannes Brengelmann

Stressreaktionen wurden in großer Vielfalt gemessen. Verhaltenseffektivität im Sinne von Selbstkompetenz und sozialer Kompetenz weist funktionale Beziehungen zum Stress auf. Deshalb werden Effektivität und Stress zusammen abgehandelt. Ihre Beziehung untereinander variiert quantitativ und qualitativ mit der Art der Stichprobe: Gesunde Manager und andere Gesunde, medizinische Stress-Patienten und psychiatrische Patienten. Die eingesetzten Untersuchungsinstrumente wurden bis zur praktisch verwendbaren Testreife entwickelt.
Aus dem Inhalt: Strukturen von Verhaltenseffektivität und Stress - Alter, Geschlecht und Geschlechtsrolle - Alkoholismus - Führung, Organisation und Gesellschaft - Verhaltenstherapie.