Show Less
Restricted access

Zur Gestaltung der Rechnungslegung und Publizität von Eingliederung und eingliederungsähnlichen Unternehmensverbindungen

Series:

Hans Betz

Im Zuge der Umsetzung der Bilanzrichtlinien der Europäischen Gemeinschaften in nationales Recht wurde gegen die Interessen der Wirtschaft die Rechnungslegung und Publizität von Eingliederungen und vergleichbaren Unternehmensverbindungen abweichend vom bisherigen Recht geregelt. In der vorliegenden Arbeit werden die neuen Vorschriften unter Berücksichtigung der Struktur dieser Unternehmensverbindungen kritisch untersucht und Ansätze für eine zweckmässige Gestaltung der Rechnungslegung und Publizität abgeleitet. Gleichzeitig gewinnt der Verfasser interessante Erkenntnisse im Hinblick auf die bislang noch kontrovers diskutierte Rechnungslegung der Kapitalgesellschaft & Co.
Aus dem Inhalt: Struktur und Gestaltungsformen von Eingliederungen und vergleichbaren Unternehmensverbindungen - Rechnungslegung und Publizität von Eingliederungen und Kapitalgesellschaften & Co.