Show Less
Restricted access

Die Entwicklung der Industrie in ihrer räumlichen Differenzierung auf den Philippinen

Series:

Michael Bauer

Die Philippinen sind ein Entwicklungsland, das vergleichsweise frühzeitig mit dem Ausbau der Industrie begann. Die Auswertung des zur Verfügung stehenden umfangreichen statistischen Materials zeigt die starken Auswirkungen von Wachstum und strukturellen Veränderungen der Industrie auf ihre räumliche Verteilung, wobei die Entwicklung der einzelnen Landesteile oft gegensätzlich verläuft. Ebenso wird deutlich, dass der Versuch einer Erklärung dieser heterogenen Entwicklung über einfache Zentrum-Peripherie-Modelle hinausgehen muss. Die Ergebnisse sind auf viele andere Länder der Dritten Welt übertragbar.
Aus dem Inhalt: Die Industrie in den Phasen unterschiedlicher Entwicklungsstrategien - Gegenwärtige Industriestruktur - Industrielle Raumstruktur und ihre zeitliche Entwicklung - Shift-Analyse - Regionale Industriestruktur unter entwicklungsstrategischen Aspekten - Umfangreicher Tabellenteil im Anhang.