Show Less
Restricted access

Die Rolle des Beirates bei der Führung von Mittelbetrieben

Series:

Hans Klaus

Untersucht wurde die Bedeutung, die dem Beirat in den Funktionen «Kontrolle» und «Beratung» vor dem Hintergrund der strukturellen Randbedingungen seiner Arbeit und aufgrund seiner privatautonomen Ausgestaltung in der Praxis zukommt. Für die empirische Erhebung wurden Dokumentenanalyse und teilstrukturierte Intensivinterviews eingesetzt. Nach den vorliegenden Befunden erweist sich die Kontrolle durch den Beirat als unverbindliche Plausibilitätsprüfung der vom Leitungsorgan erzielten Ergebnisse, die Beratung als inhaltlich ungerichtete Beratschlagung mit der Unternehmensleitung.
Aus dem Inhalt: U.a. Rechtlicher Rahmen und strukturelle Randbedingungen der Beiratsarbeit - Kontrolle der Geschäftsführung als unverbindliche Plausibilitätsprüfung - Beratung als inhaltlich ungerichtete Beratschlagung mit der Unternehmensleitung.