Show Less
Restricted access

Eduard Spranger 1902 - 1933

Ein Erziehungsphilosoph zwischen Dilthey und den Neukantianern

Series:

Werner Sacher

Noch immer fehlt eine Gesamtdarstellung des Werkes Eduard Sprangers. Die vorliegende Arbeit unternimmt einen eingeschränkten Versuch dazu: Sie stellt Sprangers Werk aus den Schriften und aus dem Nachlass von 1902 bis ca. 1933 dar. Von den vielfältigen Zusammenhängen, in welchen Sprangers Werk steht, werden die bisher nie recht abgeklärten Beziehungen zur Philosophie Diltheys und der südwestdeutschen Neukantianer exemplarisch aufgewiesen.
Aus dem Inhalt: Die Philosophie und Pädagogik Wilhelm Diltheys - Die Philosophie und Pädagogik der südwestdeutschen Neukantianer (Windelband - Rickert - Cohn - Bauch - Johannsen) - Die Pädagogik Sprangers im Zusammenhang seines Werkes (philosophische Grundlegung - philosophische Pädagogik - Wissenschaftsauffassung - geisteswissenschaftliche Psychologie).