Show Less
Restricted access

Untersuchungen zum Buch- und Bibliothekswesen

Series:

Severin Corsten

Der Band fasst Untersuchungen und Berichte aus drei Jahrzehnten zusammen. Der erste Themenkreis behandelt allgemeine Fragen des frühen Buchdrucks (Ausbreitung, Verhältnis zur Universität, Technik) und befasst sich mit einzelnen Erstdruckern (insbesondere Gutenberg). Im zweiten Abschnitt geht es um die bibliothekarische Praxis mit dem Schwerpunkt des alten Buches in Ausbildung und Bibliotheksverwaltung. Einige Berichte gelten der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln, an der der Verfasser von 1963 bis 1985 tätig war.
Aus dem Inhalt: U.a. Die Gutenbergbibel in heutiger Sicht - Der frühe Buchdruck und die Stadt - Das Setzen beim Druck in Formen - Das ältere Buch in der Ausbildung des höheren Dienstes - Neue Gedanken über alte Bücher.