Show Less
Restricted access

Politische Partizipation und Lehrerfort- und -weiterbildung

Ein politisch-pädagogischer Diskussionsbeitrag zur Partizipationsforschung

Series:

Bernhard Wilhelm Sudeick

Die Fortentwicklung demokratischer Strukturen in der Bundesrepublik Deutschland ist von der Nutzung konventioneller und unkonventioneller Partizipationsmöglichkeiten abhängig. In diesem Kontext zielt die vorliegende Untersuchung darauf, die spezifischen Beiträge des Bildungssystems für die Fortentwicklung partizipativer Strukturen in der Bundesrepublik aufzuzeigen und fragt insbesondere, wie politische Lehrerfort- und -weiterbildung für dieses Ziel fruchtbar gemacht werden kann. Hierbei werden:
1. Die Bedingungen, Chancen und Trends der politischen Partizipation in der Bundesrepublik aufgezeigt.
2. Die Bedeutung des politischen Einflusses des Bildungssystems und insbesondere der Schule und der Lehrerbildung konkretisiert.
3. Die politische Funktion der Lehrerfort- und -weiterbildung und deren Bedeutung für den Prozess der beruflichen Sozialisation des Lehrers belegt.
Aus dem Inhalt: Politische Kultur und partizipative Demokratie - Politische Bildung: Lernziel Partizipation - Sozialisation und Lehrerbildung - Theorie und Praxis der Lehrerfort- und -weiterbildung - Bestands- und Partizipationsanalyse - Partizipatorische Lehrerfort- und -weiterbildung, ein alternatives Modell.