Show Less
Restricted access

Planung und Durchsetzung von Vertriebsinnovationen - dargestellt am Beispiel der Lieferantenabteilung

Series:

Günter Buerke

Absatzkanalorientierten Strategien muss in der strategischen Marketingplanung eine steigende Bedeutung beigemessen werden. Die vorliegende Arbeit befasst sich aus dem Bereich unternehmensindividueller Vertriebsinnovationen mit der Idee der sogenannten Lieferantenabteilung, d.h. mit präsentationsorientierten herstellereigenen Abteilungskonzepten für den Handel.
Auf der Basis eines Systementwurfs von verbraucher-, handels- und konkurrenzgerichteten Basisstrategien des Marketing und eines Problemlösungsprozesses für Vertriebsinnovationen werden zentrale betriebswirtschaftliche und rechtliche Aspekte der Planung und Realisierung eines unternehmensindividuellen Abteilungskonzeptes veranschaulicht.
Aus dem Inhalt: U.a. Verbraucher-, absatzkanal- und konkurrenzgerichtete Basisstrategien des Marketing - Der Problemlösungsprozess einer Vertriebsinnovation - Die Lieferantenabteilung als präsentationsorientierte Vertriebsinnovation: Betriebswirtschaftliche und rechtliche Aspekte der Planung und Realisation eines unternehmensindividuellen Abteilungskonzeptes.